Wer sind wir?

Xaar ist der weltweit führende, unabhängige Hersteller von piezoelektrischen Drop-on-Demand-Inkjet-Technologien. Mit Ihrer Zustimmung möchten wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer erfassen, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Aufgrund Ihres Interesses an Xaar plc möchten wir Ihnen auch Marktinformationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zusenden.

Zustimmung

Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung geben Sie uns die Erlaubnis, Ihre personenbezogenen Daten konkret zur Beantwortung Ihrer Anfrage zu verwenden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit wieder zurückziehen, indem Sie das hier verfügbare Formular ausfüllen.

Weitergabe

Xaar plc kann Ihre persönlichen Daten an jede ihrer Tochtergesellschaften weitergeben, ohne dazu vorher Ihre Zustimmung einzuholen. Ihre Daten können auf den internen Systemen von Xaar plc gespeichert werden, die von Dritten innerhalb der EU gehostet werden. Die Systeme können beispielsweise von SalesForce.com Inc, Cascade Human Resources Limited, Campaign Monitor Pty Ltd und Epicor Software Corporation gehostet werden. Die Verträge von Xaar mit Unternehmen dieser Art enthalten die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Aufbewahrungszeitraum

Xaar plc wird die personenbezogenen Daten so lange aufbewahren wie für die Bearbeitung Ihrer eingereichten Anfrage erforderlich. Danach werden die personenbezogenen Daten drei Jahre lang aufbewahrt, wenn Sie ein potenzieller Kunde sind, und 36 Monate lang, wenn es sich bei Ihnen um einen potenziellen Lieferanten handelt. Eingereichte Lebensläufe werden 6 Monate lang gespeichert.

Ihre Rechte als betroffene Person

So lange wir im Besitz Ihrer personenbezogenen Daten sind oder sie verarbeiten, haben Sie folgende Rechte:

 

Ihre Rechte:

Was bedeutet das für Sie?

Zugangsrecht

Sie können eine Kopie der Informationen anfordern, die wir über Sie speichern.

Recht auf Berichtigung

Sie können fehlerhafte oder unvollständige Daten korrigieren, die wir über Sie haben.

Recht auf Löschung

Unter bestimmten Umständen können Sie von uns verlangen, alle Daten, die wir von Ihnen haben, aus unseren Aufzeichnungen zu löschen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns einschränken.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir über Sie haben, an eine andere Organisation übertragen zu lassen.

Recht auf Widerspruch

Sie können Widerspruch zu bestimmten Arten der Verarbeitung einlegen, wie zum Beispiel dem Direktmarketing.

Recht auf Widerspruch zu automatisierten Entscheidungen einschließlich Profiling

Sie können Widerspruch zu allen Entscheidungen einlegen, bei denen wir eine automatische Verarbeitung verwenden.

Recht auf Beschwerde

Für den Fall einer Beschwerde können Sie die entsprechende Kontaktdaten weiter unten finden.

 Alle oben genannten Forderungen werden weitergeleitet, wenn eine Drittpartei an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beteiligt sein sollte.

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Xaar plc (oder die oben genannten Drittparteien) einreichen möchten bzw. darüber, wie Ihre Beschwerde gehandhabt worden ist, dann können Sie diese Beschwerde direkt an den Compliance-Verantwortlichen für Datenschutz bei Xaar oder die für Xaar zuständige Aufsichtsbehörde für den Bereich der personenbezogenen Daten richten.

 Die Kontaktdaten für die oben genannten Personen sind:

Compliance-Verantwortlicher für Datenschutz

 E-Mail: privacy@xaar.com

Aufsichtsbehörde

 E-Mail: casework@ico.org.uk

Datenschutzerklärung

Wie und warum wir Ihre Daten verwenden, erfahren Sie hier.

IP-Adressen

Wir sammeln zur Systemverwaltung und Übermittlung von zusammengefassten Informationen an unsere Werbekunden Informationen über Ihren Computer, die Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und Ihren Browser-Typ umfassen können. Dabei handelt es sich um statistische Daten hinsichtlich der Browseraktivitäten und muster der Nutzer unserer Website, die keiner Einzelperson zugeordnet werden können.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website unterscheiden zu können. Dadurch können wir Ihren Besuch auf unsere Website möglichst nutzbringend für Sie machen und zudem unsere Website weiter optimieren.

Die nachfolgende Tabelle erklärt, welche Cookies wir verwenden und warum:

​Zweck

 Cookie-Name

Lebensdauer

 Daten-Cookie enthält

​Google Analytics

​_utmz​

​6 Monate

 Speichert den Typ der Verweisinformationen in einem Cookie

​_utmc

​Browser-Sitzung

 Informationen, mit denen eine Besucher-Sitzung bestimmt werden kann

​_utmb

 30 Minuten

 Informationen, mit denen eine Besucher-Sitzung bestimmt werden kann

_utma​

​2 Jahre

 Eindeutige ID, um Einzelbesucher zu identifizieren

 Whitepaper-Registrierung

​Zählung

​Browser-Sitzung

​Zählt den Datei-Download

​dotnet-Sitzungscookie

​ASP.NET_SessionId

​Browser-Sitzung

​Sitzungs-ID des Website-Nutzers, mit der Daten gespeichert werden, die für den Nutzer während der Dauer seiner Browser-Sitzung relevant sind.

​Website-Cookie-Annahme

​xaar_cookie_flag

2 Jahre

 Mit diesem Cookie kann festgestellt werden, ob ein Website-Nutzer die Cookie-Mitteilungen bereits gesehen hat, damit sie nicht noch einmal angezeigt werden.

Die meisten Internet-Browser erlauben ein bestimmtes Maß an Kontrolle über die meisten Cookies mithilfe ihrer Browser-Einstellungen. Weitere Informationen über Cookies, einschließlich Hinweise dazu, welche Cookies gesetzt wurden und wie Sie diese Cookies verwalten und löschen können, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.