Nachrichten

Kategorien: Xaar 1201, Druckköpfe
28 Mai 2019

Druckkopf Xaar 1201 auf der FESPA in der neuen d.gen hybrid Druckmaschine d.gen führt 1201 Druckmaschine ein

Auf der FESPA München, Europas größter Fachmesse für die Druckbranche, vom 14. bis 17. Mai, wurde die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit des Druckkopfs Xaar 1201 in der neuen Hybriddruckmaschine von d.gen unter Beweis gestellt, die dort erstmals vorgestellt wurde.

Die Arete Combo von d.gen kann sowohl auf Transferpapier als auch direkt auf Stoff drucken. Die Arete Combo ist mit den branchenführenden Druckköpfen Xaar 1201 ausgestattet, die hohe Druckgeschwindigkeit und hochaufgelösten Druck in sechs oder vier Farben bieten.

d.gen ist ein weltweit führender Hersteller von digitalen Textildruckmaschinen in Korea. Das Unternehmen wurde 1978 gegründet. Seit 2002 konzentriert sich d.gen auf die Investition in digitale Textildrucklösungen, die auf den weltweit besten Technologien für die Außenbeschilderung, Grafiken und den Textildruck beruhen.

Die hohe Produktivität der Arete Combo stellt sicher, dass der ständige Wechsel von Gewicht und Durchmesser der zu bedruckenden Medien durch den riesigen Anleger berücksichtigt und gleichzeitig ein flexibles Steuerungssystem das Drucken von mehr als 1.500 m2 pro Tag ermöglicht wird. Das Hochleistungsmedienmanagement stellt darüber hinaus ein kontinuierliches, durchgängiges Drucken sicher, ohne dass Medien nachgeladen werden müssen.

Die Dünnschicht-Piezo-MEMS-Silizium-Technologie des Xaar 1201 kann eine Reihe relevanter Flüssigkeiten (Eco-Solvent-, UV- und wasserhaltige Tinten) für Großformatgrafiken (WFG), Textildirektdruck (DTG) und Textilanwendungen jetten. Der Druckkopf Xaar 1201 arbeitet dank 1280 Düsen und einer scheinbaren Auflösung von mehr als 1440 dpi bei hoher Druckgeschwindigkeit und mit hoher Tropfenplatziergenauigkeit.

„Wir verwenden den Druckkopf Xaar 1201, weil er der Beste seiner Klasse ist“, sagt Bruno Ruggiero, Sales Director bei d.gen. „Mithilfe der 1280 Düsen pro Farbe kann die Arete Combo nun bei einer hohen Auflösung von 1200 dpi in nur zwei Durchgängen und bei Geschwindigkeiten von 80 m2/h drucken, was Kunden erhebliche Produktivitätsvorteile bringt.“

„Insgesamt sind wir von der hohen Druckqualität bisheriger Druckmuster ebenso wie von der robusten Konstruktion des Druckkopfs Xaar 1201 beeindruckt, der zuverlässige, kostengünstige und exzellente Druckqualität für die Arete Combo sowohl auf Transferpapier als auch auf Stoff liefert.“ 

„Die Arete Combo ist die neueste d.gen Druckmaschine mit einem eingebauten Druckkopf Xaar 1201 nach der Einführung der Papyrus Grande und der Papyrus Arete letzten Jahres“, meint Gerard Winn, Senior Product Manager bei Xaar. „Wir sind höchst erfreut über das anhaltende Wachstum bei Textilanwendungen von d.gen, da es die Qualität und Geschwindigkeit des Xaar 1201 bestätigt. Auch freut es uns, wie alle Besucher auf dem d.gen Stand auf der FESPA diese Tatsache zu schätzen wussten.“

d.gen wird auch auf der ITMA Barcelona zwischen dem 20. und 26. Juni 2019 auf der weltweit größten internationalen Fachmesse für Textil- und Bekleidungstechnologie in Halle H3, Standnr. C108 ausstellen. Dort werden sie die neueste Version der Papyrus Grande vorstellen, einer Farbstoffsublimation-Hybriddruckmaschine für sechs Farben, die sowohl Stoffe als auch Transferpapier bedrucken kann und mit dem Druckkopf Xaar 1201 ausgestattet ist.

Ähnliche Ressourcen