Xaar Technologie demonstriert ihre Vielseitigkeit und ihren Einfluss auf der Labelexpo 2019

Kategorien: Etikettierung, Veranstaltungen
23 September 2019

Die hervorragenden Druckfähigkeiten und die Vielseitigkeit der Druckköpfe Xaar 1003 und Xaar 2001+ für Etiketten- und Verpackungsanwendungen werden von verschiedenen Xaar Partnern auf der Labelexpo 2019 vorgeführt.

 Aufbauend auf der Markteinführung der einzigartigen High-Laydown(HL)-Technologie von Xaar auf der letzten Labelexpo Messe in Brüssel in 2017 hat eine Reihe von führenden OEM die Druckköpfe Xaar 1003 und Xaar 2001+ in ihre Etikettendruckmaschinen integriert, um deren Fähigkeiten zur Individualisierung der High-End-Merkmale weiter auszubauen.

 Besucher der Nilpeter Stände 7B35 und 7B41 werden deren Flaggschiff, die 17 Zoll breite FA-Line Flexodruckmaschine besichtigen können. Diese Flexodruckmaschine bietet nicht nur Kaltfoliendruck und Laminierung, sondern enthält auch die neue Nilpeter Hochgeschwindigkeit-Semi-Rotationsstanze. Die Druckmaschine wird hier erstmals vorgestellt und kombiniert zwei neue Technologien, nämlich Inkjet-Einheiten für füllkräftigen Lack sowie für hochdeckendes Weiß unter Verwendung von Xaar 1003 Druckköpfen. Nilpeter wird die Vielseitigkeit und die wertsteigernden Fähigkeiten der Druckmaschine für Wein- und Getränkeanwendungen vorführen.

 Auf der Labelexpo 2019 wird auch das neue Star Inkjet System von Ultimate Solutions für Etikettenverzierungen und haptische Effekte eingeführt und kann auf Stand 5C41 im Digital-Finishing-System von Prati gesehen werden. Das modulare Inkjet-System von Ultimate Solutions verwendet die Druckköpfe Xaar 2001+ und ist in Ausführungen für das Drucken von UV-Lack und UV-Weiß in Breiten zwischen 70 mm und 350 mm erhältlich. Gedruckt wird mit einer Auflösung von 720 dpi x 720 dpi in 3 Graustufen bei 50 m/min, wobei Geschwindigkeiten bis 100 m/min durch Verringern der Auflösung in Druckrichtung möglich sind. Das System ist modular ausgelegt und kann mit einer oder zwei Druckschienen ausgerüstet werden. Das neue Star Inkjet System ermöglicht einen hohen Farbauftrag von UV-Klarlacken bei hohen Geschwindigkeiten, um zusätzliche Wirkung bei einer Vielzahl von Etikettenanwendungen zu erreichen.

Der kürzlich eingeführte Canon Océ Labelstream 4000 wird auch erstmals auf der Labelexpo Brüssel auf Stand 4A5 ausgestellt und zielt auf die Produktion von hochwertigen Selbstklebeetiketten. Die Druckmaschine, die mit den Druckköpfen Xaar 2001+ ausgerüstet ist, wird in einer vollintegrierten Single-Pass-Hybrid-Etikettenverarbeitungsanlage mit bis zu 75 m/min, Flexostationen, Kalt-Prägefoliendruck und Semi-Rotationsstanze ausgestellt. Alle Baugruppen sind eng integriert, um ein neues Niveau an Single-Pass-Produktionseffizienz mit bis zu 1.845 m² pro Stunde bei 16 Zoll Digitaldruckbreite zu bieten. Die Océ LabelStream 4000 wurde in Zusammenarbeit mit dem Etikettendruckspezialisten und langjährigen Xaar Partner FFEI entwickelt.

 Auf dem Dantex Stand 3C15 wird deren neueste PicoColour® UV-Inkjet-Etikettendruckmaschine ausgestellt, bei der die Druckköpfe Xaar 1003 zum Einsatz kommen, um eine schnelle und einfache Etikettenproduktion mit hervorragenden Druckergebnissen zu kombinieren. Die PicoColour® kann sehr kräftige UV-Tinten drucken. Außerdem produziert sie eine extrem hohe Druckqualität sowie ein hervorragendes Weiß. Mithilfe einer Reihe von Inline-Optionen können fertige Etiketten bei kleinstem Raumbedarf und bei niedrigen Betriebskosten hergestellt werden, sodass diese Druckmaschine sowohl für geringe als auch für große Druckauflagen ohne Mindestmenge und Abfall geeignet ist.

Es ist uns eine große Freude, unsere Druckköpfe in einer Vielzahl von Druckmaschinen von OEM-Partnern auf der Labelexpo vorzufinden, sagt Gary Jenno, Segment Business Manager bei Xaar. Dies ist die Leitmesse der Etikettenindustrie. Dass die Druckköpfe Xaar 1003 und Xaar 2001+ eine solch aktive Rolle spielen, zeigt deutlich, wie Qualität, Geschwindigkeit und hoher Wert für ansprechende Regaloptik mithilfe dieser Druckköpfe in der Branche sorgen kann.

 

Ähnliche Ressourcen