Xaar 2001+ U

Hauptvorzüge

  • Außergewöhnliche Druckqualität bei hoher Liniengeschwindigkeit: Überbieten Sie die Erwartungen Ihrer Kunden und sichern Sie sich immer wieder neue Aufträge durch Druckerzeugnisse von Spitzenqualität bereits am nächsten Tag. Auf einer mit Xaar 2001+ UV-Druckköpfen nachgerüsteten Digitalpresse können Sie mit einer Auflösung von 720 dpi drucken, d.h. sie erhalten scharfe Ränder und sauberen, gestochenen Text.
  • Flächenwirksame Lackeffekte mit der High Laydown (HL) Technologie von Xaar: Diese Technologie eröffnet völlig neue Möglichkeiten zur Erzielung haptischer Effekte bei hoher Füllkraft; dadurch wird der Regalappeal von Produken und im Display-Bereich gesteigert. Die Xaar Highe Laydown (HL) Technologie ermöglicht das Verdrucken von UV-härtenden Lacken mit hoher Füllkraft; mit dem Xaar 2001+ GS12U-Druckkopf erreichen Sie Schichtdicken von 80 µm bei Durchlaufgeschwindigkeiten von 50 m/min.
  • Jetzt können Sie gelassen, kontinuierlich und zuverlässig drucken: Mehrere einzigartige Xaar-eigene Technologien gewährleisten kontinuierlichen und zuverlässigen Betrieb mit nur einem Durchlauf. Das maximiert die erzielbare Leistung, minimiert Betriebsunterbrechungen und reduziert die Anzahl der Bedienerinterventionen.
Datenblatt herunterladen
Finde mehr heraus
Willst du mehr erfahren?

Füllen Sie das Formular für weitere Informationen aus

Der Xaar 2001+ UV Druckkopf und die High Laydown Technologie

Optimieren Sie Ihre Produktionsleistung bei außergewöhnlicher Druckqualität und gesteigerter Geschwindkeit Ihrer Druckmaschine.

Die Wahl einer digitalgesteuerten Tintenstrahl-Druckpresse, die mit dem Xaar 2001+ UV-Druckkopf und High Laydown Technologie optimiert worden, ist ökonomisch absolut sinnvoll. Mit seiner Kombination von hoher Auflösung und bewährter TF-Technologie für die Farbumwälzung setzt der Xaar 2001+U neue Maßstäbe für die Qualität und die Zuverlässigkeit beim Digitaldruck; es handelt sich schlicht um den preiswertesten Druckkopf, den es zur Zeit auf dem Markt gibt, der außerdem eine Vielfalt von industriellen Anwendungsmöglichkeiten bietet.

Vorzüge des Digitaldrucks
  • Kostenwirkdsame Produktion ohne Beschränkung der Auflagengröße
  • Kleine Auflagen für beschränkte oder lokale Kampagnen
  • Keine Mindestbestellmengen
  • Keine Notwendigkeit des Druckens von überzähligen Etiketten oder Umschlägen wegen Mindestbestellmengen.
  • Schnellste Auftragserfüllung nach Designbestätigung
  • Einfachster Workflow, schnelle, leichte Einrichtung bzw. Umrüstung
  • Vermeidung komplizierte Arbeitsgänge und Senkung der mit Flexodruck verbundenen Kosten und von Ausschussmengen.
Verpackungen
  • Behälter, Flaschen und Dosen
  • Wellpappe- und Faltpappekartons und Dosen
  • Flexible Verpackung
  • Etikette

 

Décor
  • Glas
  • Türflächen von Möbelstücken
  • Vinyl-Bodenbeläge
  • Wandtapeten
  • Holz imitierende Laminatbahnen

Physikalische Eigenschaften

Xaar 2001+ GS6C

Xaar 2001+ GS12C

Xaar 2001+ GS40C

Aktive Düsen

2000

2000

2000

Druckbreite

70.5 mm

70.5 mm

70.5 mm

Anzahl der Reihen

4

4

4

Anzahl der Flüssigkeitspfade

1 oder 2

1 oder 2

1 oder 2

Düsendichte einfarbig (Düsen pro Zoll)

720 npi

720 npi

720 npi

Düsendichte zweifarbig (Düsen pro Zoll)

360 npi

360 npi

360 npi

Tintentypen

Öl

Öl

Öl

Tropfenvolumen*

6 bis 42 pL

12 bis 84 pL

40 bis 160 pL

Anzahl der Graustufen*

Bis zu 8

Bis zu 8

Bis zu 5

Gesamte Tintenauftragung bei 25m/Min*

21 g/m2

41 g/m2

78 g/m2

Gesamte Tintenauftragung bei 50 m/Min*

10.5 g/m2

20.5 g/m2

39 g/m2

Abmessungen (BxTxH)

132 x 50 x 105 mm

132 x 50 x 105 mm

132 x 50 x 105 mm

* Abhängig von der verwendeten Tinte und der Systemintegration