Xaar 2001+ C

Hauptvorzüge

  • Ultimative Design-Vielseitigkeit: die Druckkopffamilie Xaar 2001+ ist ideal für den Druck einer umfangreichen Reihe an Keramikfliesen-Designs und -Mustern. Die mit dem Xaar 2001+ ausgerüsteten Drucker können schneller und kostengünstiger auf Design-Änderungen reagieren.
  • Produktionsflexibilität: die Druckkopffamilie Xaar 2001+ liefert marktführende Druckqualität, hohe Produktivität und hohe Tintenauftragung zur Erzeugung von Keramikfliesen, die sich vom Wettbewerb absetzen.
  • Industrielle Zuverlässigkeit: die Druckkopffamilie Xaar 2001+ sorgt für maximale Produktionsverfügbarkeit bei minimalem Bedienereingriff für hohe Produktionsleistung und schnelle Investitionsrentabilität.
Datenblatt herunterladen
Finde mehr heraus
Willst du mehr erfahren?

Füllen Sie das Formular für weitere Informationen aus

Ultimative Vielseitigkeit bei der Dekoration von Keramikfliesen

Die neue Xaar 2001+ C Serie stellt die vielseitigste Druckkopffamilie für den Déco-Druck auf Keramik-Fliesen dar. Diese Druckköpfe ermöglichen eine Produktionsflexibilität ohnegleichen, hohe Produktivität, marktführende Druckqualität und industrielle Zuverlässigkeit.

Diese neue Druckkopffamilie, die in drei Tropfengrößen erhältlich ist, ist einzigartig, da sie eine Farbe mit 720 dpi oder zwei Farben mit je 360 dpi aufträgt. Fliesenhersteller profitieren von ihrer ultimativen Design-Vielseitigkeit, da sie ein Drucker-Setup wählen können, das ihre Anforderungen an Produktivität, Druckqualität und Fliesen-Design erfüllt. Darüber hinaus können Sie das Drucker-Setup schnell und günstig anpassen, um effektiv auf sich ändernde Design-Trends zu reagieren.

 

Mit der besten Druckqualität, schnellen Liniengeschwindigkeit oder hohen Tintenauftragung garantiert die Xaar 2001+ Familie Produktionsflexibilität von einem Tag auf den anderen.

Die Xaar 2001+ Familie beinhaltet mehrere Technologien, über die nur Xaar verfügt, die für unerreichte industrielle Zuverlässigkeit sorgen. Xaars Tintenumlaufsystem TF Technology und XaarGuard sorgen für die längsten wartungsfreien Produktionsläufe in der Branche – üblicherweise einmal pro Schicht oder weniger.

Eine wichtige neue Technologie – XaarSMART – liefert Rückmeldungen über Tintentemperatur und Druckkopfstatus, was für eine bessere Kontrolle der Druckerleistung sorgt, die in Echtzeit angepasst werden kann. Mit diesem neuen Feature profitieren Fliesenhersteller von konsistenter Druckqualität über den gesamten Produktionslauf, auch wenn sich die Fabrikbedingungen ändern.

  • Bodenbelag-Fliesen
  • Sondereffekte
  • Fliesen zur Außenverkleidung von Gebäuden
  • Wandfliesen

Physikalische Eigenschaften

Xaar 2001+ GS6C

Xaar 2001+ GS12C

Xaar 2001+ GS40C

Aktive Düsen

2000

2000

2000

Druckbreite

70.5 mm

70.5 mm

70.5 mm

Anzahl der Reihen

4

4

4

Anzahl der Flüssigkeitspfade

1 oder 2

1 oder 2

1 oder 2

Düsendichte einfarbig (Düsen pro Zoll)

720 npi

720 npi

720 npi

Düsendichte zweifarbig (Düsen pro Zoll)

360 npi

360 npi

360 npi

Tintentypen

Öl

Öl

Öl

Tropfenvolumen*

6 bis 42 pL

12 bis 84 pL

40 bis 160 pL

Anzahl der Graustufen*

Bis zu 8

Bis zu 8

Bis zu 5

Gesamte Tintenauftragung bei 25m/Min*

21 g/m2

41 g/m2

78 g/m2

Gesamte Tintenauftragung bei 50 m/Min*

10.5 g/m2

20.5 g/m2

39 g/m2

Abmessungen (BxTxH)

132 x 50 x 105 mm

132 x 50 x 105 mm

132 x 50 x 105 mm

* Abhängig von der verwendeten Tinte und der Systemintegration