Nachrichten

Kategorien: Xaar 502, Events
31 Oktober 2017

Honaz stellt den Maplejet ProDigit 70 mit den Druckköpfen Xaar 502 vor

Honaz FZCo stellt seinen neuen Drucker MapleJet ProDigit 70 vor, der mit Druckköpfen Xaar 502 GS15 O ausgestattet ist. Er ist auf der GulFood Manufacturing Exhibition im Dubai World Trade Center (31.10. – 2.11.) zu sehen.

Der MapleJet ProDigit 70, der neueste Drucker in der ProDigit-Reihe, legt die Messlatte hinsichtlich Qualität, Zuverlässigkeit und Rendite höher. Er ist die perfekte Wahl für Unternehmen, die ihre Etikettendrucker ersetzen möchten, weil er hoch aufgelöste (180 dpi) Codes bis zu 70 mm hoch direkt auf den Karton drucken kann. Bei einer Liniengeschwindigkeit von bis zu 58 m/min eignet er sich perfekt für das direkte Drucken von Text, Logos, Barcodes und Bildern auf poröse Bedruckstoffe.

Der Drucker ist als ein- oder zweifarbige Version erhältlich und verfügt über ein 1 l fassendes Tintensystem. Bedienereingriffe werden so erheblich reduziert. Sein rückfahrendes Modul stellt die Druckqualität bei Produktionslinien sicher, bei denen das Produkt nicht immer positionsgenau platziert werden kann.

Besucher des Honaz Stands können erleben, wie die Druckköpfe Xaar 502 GS15 O im ProDigit 70 eingesetzt werden und mit industrieller Zuverlässigkeit für hohe Verfügbarkeit und hervorragende Leistungsniveaus beim Drucken von Text, Daten und Barcodes in hoher Qualität auf Außenverpackungen sorgen.

 

Der Druckkopf Xaar 502 GS15 O

Der Druckkopf Xaar 502 GS15 O verwendet eine Aktuator-Konstruktion mit der neuesten piezoelektrischen Drop-on-Demand-Inkjet-Technologie „PrecisionPlus“ von Xaar. Sie sorgt für große Druckkopfabstände und eine höhere Stabilität und Robustheit des Druckkopfs. Zusammen mit dem optimierten Düsenschutz zur Unterstützung automatisierter Wartungsabläufe eignet sich dieser Druckkopf perfekt für den Einsatz in anspruchsvollen und rauen Werksumgebungen.

Auch in den Xaar 502 eingebaut ist die konkurrenzlose TF-Technologie von Xaar, die im Durchgangsbetrieb („Full through“) oder im Pulsbetrieb arbeiten kann. Bei diesem optionalen, neuen Betrieb wird die Tinte bei Druckpausen hinter den Düsen im Umlauf gehalten. Das sorgt für höchste Zuverlässigkeit, hervorragende Leistung, hohe Energieeffizienz und marktführende Druckkopf-Lebensdauer.

PrecisionPlus und TF-Technologie erlauben eine voll optimierte Aktuatorleistung, die ein Drucken mit verschiedenen Ausrichtungen unterstützt. Dazu gehören der Vertikaldruck („Skyscraper“), Drucken mit hohen Tropfenvolumen sowie präzise Tropfenplatzierung für herausragende Druckqualität, Hochgeschwindigkeitsdrucken und hervorragende Zuverlässigkeit.

Ähnliche Ressourcen