background

Xaar erweitert das Druckkopfprogramm für wasserhaltige Tinten mit dem Xaar 5501

1 Juni 2017Categories: Druckköpfe

Xaar plc, das führende Unternehmen in der industriellen Inkjet-Technologie, freut sich, den neuen Xaar 5501 ankündigen zu können, einer Ergänzung des Druckkopfprogramms für wasserhaltige Tinten. Kunden erhalten eine Vorschau des kompakten und leichten Xaar 5501 auf dem Xaar Stand bei der Ceramics China. Dieser Druckkopf wird später im Jahr verfügbar sein. Er ergänzt die vorhandenen Druckköpfe Xaar 1201 und Xaar 5601 und bietet OEM, die einen Druckkopf für wasserhaltige Tinten suchen, mehr Wahlmöglichkeiten. Dies ist das erste Produkt aus der Zusammenarbeit zwischen Xaar und Xerox. Es sorgt für hohe Druckqualität bei niedrigen Druckkosten. Außerdem werden die Integrationskosten minimiert. 
 
Der neue Xaar 5501, der bewährte Bulk-Piezo-Technologie zusammen mit der Xaar Antriebselektronik verwendet, liefert eine hohe Druckqualität. Originalausrüstungshersteller (OEM) können mit diesem Druckkopf kostengünstige, digitale Scanning-Drucker von hoher Druckqualität liefern.

Es handelt sich um einen leichten und hochauflösenden 1200-dpi-Druckkopf, der sich perfekt für eine Reihe von digitalen Druckanwendungen auf Wasserbasis, wie Textilien (digitales Direct-on-Garnment, Farbstoffsublimationstransfer und Soft-Signage) sowie Grafiken (Banner, Poster, Displays) eignet. Der Druckkopf hat 5544 Düsen, von denen jede 5 pl Sub-Tropfen erzeugt. Das sorgt für eine beeindruckende Druckbreite von 115 mm für hochwertigen Druck und hohe Produktivität. Außerdem ist der Xaar 5501 dank seiner robusten Konstruktion, mit einer Reihe von Flüssigkeiten kompatibel, einschließlich wasserhaltiger Tinten, niederviskoser UV-Tinten und Tinten auf Lösungsmittelbasis.

Im Xaar 5501 kommt ein einfaches Mikro-Ausrichtsystem zum Einsatz, mit dem die Druckköpfe über Software positioniert und ausgerichtet werden. Dadurch kann der Drucker schnell und einfach eingerichtet werden, was die Inbetriebnahme der Druckkopf beschleunigt und die Ausfallzeit insgesamt verringert.  Außerdem benötigt dieser Druckkopf kein Tintenumlaufsystem. Das senkt die Integrationskosten, wodurch sich der Druckkopf hervorragend für Scanning-Anwendungen, wie dem Drucken von Großformatgrafiken und Bedrucken von Textilien, eignet. Für Anwendungen mit hoher Produktivität ist außerdem ein Single-Pass-Druck möglich.

„Wir freuen uns sehr, den Xaar 5501 auf den Markt bringen können“, meint Jason Remnant, Senior Product Manager bei Xaar. „Mit dieser Erweiterung unseres Angebots für wasserhaltige Tinten verfügen wir nun über eine umfassende Palette an Lösungen für die meisten Anwendungen, die niederviskos-kompatible Inkjet-Druckköpfe benötigen. Mit seinem einfachen Tintenversorgungssystem ist der Xaar 5501 eine sehr kostengünstige Lösung für Textil- und Großformatgrafik-Scanning-Drucker. Der Druckkopf wird für OEM später dieses Jahr vollumfänglich zur Verfügung stehen. In Kürze werden wir weitere Einzelheiten mitteilen.“

Artikelressourcen
Neueste News


News-Archiv