background

Xaar-Druckköpfe sind das Herzstück der neuen Direct-to-Shape-Verpackungsdekorationssysteme

13 September 2013Categories: Xaar 1001, Druckköpfe, TF Technology, Verpackungen

​​Der Inkjet-Druckkopf Xaar 1001 ist eine wichtige Komponente einer wachsenden Anzahl innovativer Direct-to-Shape-Digitaldekorationssysteme, die jetzt auf den Markt kommen. Mehrere dieser Systeme, die das Potenzial für erhebliche Kosteneinsparungen in der Getränkeindustrie haben, sind auf der Drinktec zu sehen (16.-20. September 2013, Messe München, Deutschland).

Das direkte Bedrucken von Glas, PET- und M​etallbehältern mit Vollfarbenbildern und Text ist ein höchst effizienter Vorgang. Er spart Material und Bestände, verringert die Time-to-Market und vermeidet die Kosten von Etiketten und Hülsen. Die Bilder und Texte können bei Bedarf völlig variabel sein, sodass jeder Behälter einzigartig ist und sich so für zielgerichtete Marketingkampagnen oder Rückverfolgbarkeitszwecke eignet. Außerdem kann die Dekoration problemlos auf ungleichförmige und strukturierte Behälter aufgebracht werden, bei denen das Anbringen herkömmlicher Etiketten und Hülsen schwierig ist.

Bei Single-Pass-Direct-to-Shape-Dekoration mit hoher Geschwindigkeit muss der Druckkopf außergewöhnlich hohe Druckqualität bei maximaler Zuverlässigkeit leisten. Bei Behälterdekoration mit einer stark deckenden weißen Unterlage muss außerdem die weiße Tinte, die stark pigmentiert ist, im Druckkopf in Suspension und ständiger Bewegung gehalten werden, damit die Düsen nicht verstopfen. 

Die bahnbrechende Konstruktion des Druckkopfs Xaar 1001 ist ideal für Direct-to-Shape-Drucksysteme.  Die hohe native Auflösung und die Grauskala-Fähigkeit des Xaar 1001 sorgen für eine effektive Auflösung von über 1000 dpi. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Bilder mit gleichmäßigen Farbtönen sowie gestochen scharfe Texte. Der Druckkopf verbindet das Xaar TF Technology™ Tintenumlaufsystem mit Hybrid Side Shooter™ Architektur für höchste Fließgeschwindigkeit der Tinte direkt über die Düsenrückseite während der Tropfenabgabe. Die Tinte ist deshalb in ständiger Suspension, sodass Luftblasen und Partikel wirksam abgeführt werden und der Druckkopf ständig vorgefüllt bleibt. Somit ist sogar in den anspruchsvollen Produktionsumgebungen eine maximale Verfügbarkeit gewährleistet. Es sind diese Eigenschaften, die den Xaar 1001 zu einem marktführenden Druckkopf gemacht haben.

Der Xaar OEM-Partner Till GmbH (Halle B5 / Stand 320) präsentiert auf der Drinktec ein neues, digitales Direct-to-Shape-Dekorationssystem mit Xaar 1001 Druckköpfen. Das Till System erlaubt es Abfüllbetrieben, kosteneffizient und mit industrieller Geschwindigkeit hochauflösende Bilder, Texte und variable Daten auf Behälter zu ducken. Das System war zunächst in kleinem Maßstab und in der Prototypenproduktion im Einsatz. Daraus wurde die neue modulare Till SmartPrint Reihe von Druckmaschinen entwickelt, die 10 bis 600 Flaschen oder Dosen pro Minute verarbeiten kann (entspricht 36.000 pro Stunde). Das Till System kann mit einem anpassbaren Webshop kombiniert werden und erlaubt Qualitätsdekorationen mit optimierten UV-Tinten, die hervorragende Haftung, kräftige Farben und großartige Kratzfestigkeit auf Glas, PET und Metall aufweisen.

„Führende Marken suchen ständig nach neuen Wegen zur Herstellung innovativer Verpackungen, um sich von ihren Wettbewerbern abzuheben", sagt Mark Alexander, Marketing Director bei Xaar. „Mit diesen neuen Direct-to-Shape-Systemen können Hersteller die Grenzen der Kreativität ausdehnen. Sie eröffnen die Möglichkeit, die Kosten von Etiketten einzusparen, und liefern dennoch qualitativ hochwertige Ergebnisse. Außerdem können sie schnell auf Produktvariationen reagieren, da neue Designs schnell umgesetzt werden können und sogar ein fliegender Wechsel ohne Produktionsstopp möglich ist. Direct-to-Shape-Digitaldekoration ist noch eine relativ neue Technik mit hohem Wachstumspotenzial."

Mehr Informationen darüber, wie die Xaar Technologie für die Direct-to-Shape-Digitaldekoration hervorragende Druckqualität, hohe Produktivität und unerreichte Zuverlässigkeit bieten kann, finden Sie auf www.xaar.com. Dort können Besucher auch einen Link zum Herunterladen der Xaar App (Xapp) verwenden. Diese App ist eine nützliche Informationsquelle über Xaar und die komplette Druckkopfreihe. Nach dem Herunterladen können Sie Xaar 1001 Druckkopf-Animationen betrachten, die Ihnen einzigartige Einblicke in die Abläufe auf mikroskopischer Ebene und bei hohen Geschwindigkeiten im Inneren des Druckkopfs bieten. ​
Neueste News


News-Archiv