background

Xaar ernennt Keith Smith zum Director of Advanced Manufacturing

7 Juli 2015Categories: Corporate
​Mit der Ernennung von Keith Smith zum neuen Director of Advanced Manufacturing strebt Xaar ein Wachstum in Fertigungsanwendungen an.

Keith Smith mit Sitz in den USA berichtet direkt an Doug Edwards, CEO von Xaar, und ist verantwortlich für das Finden und Entwickeln von strategischen Chancen und Partnerschaften im Bereich Advanced Manufacturing außerhalb der etablierten Xaar Märkte. Er kommt zu Xaar über den chinesischen Touchsensorhersteller Token ITO und verfügt über 16 Jahre Berufserfahrung sowohl im direkten und kanalisierten Vertriebsmanagement als auch im Vertrieb von B2B-Lösungen an Fortune-500-Unternehmen. Seine Ernennung ist eine Rückkehr zu Xaar, denn Herr Smith war bereits 2002 bis 2005 Sales Manager für Nord- und Südamerika bei Xaar.

„Ich freue mich sehr über meine Rückkehr zu Xaar in dieser neuen Funktion, welche die großen Möglichkeiten unserer Technologie in Advanced Manufacturing Anwendungen ausschöpfen wird“, sagte Keith Smith. „Es gibt vor allem spannende Möglichkeiten im Touchsensor-Displaysektor, wo Hersteller von Unterhaltungselektronik nach Möglichkeiten zur Kostensenkung und mehr Touchscreen-Funktionalität suchen. Das Interesse an Inkjet ist auch bei Anwendungen im Bereich Halbleiter, der 3D-Druckproduktion und automatisierter Beschichtung innerhalb der Automobil- und Luftfahrtindustrie groß.“

„Wir sind froh, Keith Smith für diese wichtige neue Rolle bei Xaar zu gewinnen“, sagte Doug Edwards. „Er bringt die perfekte Kombination aus detailliertem Wissen über die wichtigsten Wachstumsmärkte für Xaar Technologie und globaler Vertriebserfahrung in B2B-Technologie in China, Taiwan, Singapur, Japan sowie Nord- und Südamerika mit. Als einen ehemaligen Xaar Mitarbeiter nehmen wir ihn gerne wieder in unserem Kreis auf!“​

Artikelressourcen
Neueste News


News-Archiv