background

Führende chinesische keramikhersteller zeigen die zukünftige richtung durch die partnerschaft mit Xaar

19 Mai 2014Categories: Tinte partner

​​​Xaar, der führende Inkjet-Druckkopfspezialist der Keramikindustrie, ist hocherfreut, seine Partnerschaft mit zwei führenden chinesischen Herstellern in der Keramikindustrie – Keda Clean Energy und Guangdong Wanxing Inorganic Pigment – anzukündigen, um Produkte zu entwickeln, welche die Stärke der marktführenden Technologie von Xaar maximieren.

Keda Clean Energy ist der größte Lieferant und Integrator der Welt für Geräte für jede Stufe von Produktionslinien für Keramikfliesen. Wie bei Xaar, ist die Strategie von Keda die Digitalisierung des vollständig durchgehenden Herstellungsprozesses. Daher haben Sie Xaar-Druckköpfe als Kerntechnologie für ihre neue DPG-Reihe von Digitaldruckern für die Fliesendekoration ausgewählt. Das erste 700 mm breite DPG-Modell wird auf der Ceramics China diese Woche (21.-2​4. Mai in Guangzhou) weltweit vorgestellt.​

Mit an Bord ist Guangdong Wanxing Inorganic Pigment, ein führender Hersteller von Keramikpigmenten für weltweite Märkte. Xaar und Wanxing werden eng zusammenarbeiten, um eine neue Generation von digitalen Tinten und Glasuren zu entwickeln, die besonders die hervorragende Leistung der neuen Druckkopffamilie 1002 von Xaar optimieren sollen. 

"Die Partnerschaften mit den branchenführenden Drucker- und Tintenherstellern waren wichtig für den herausragenden Erfolg des Xaar 1001, welche die Keramikfliesenindustrie verändert haben", sagt Bob Bobertz, Geschäftsführer von Xaar Asia Pacific.  "Wir sind hocherfreut, eine Partnerschaft mit Keda, einem visionären Unternehmen mit einem weltweiten Ruf für Spitzenleistung, einzugehen.  Guangdong Wanxing ist auch als führender Keramiktintenlieferant anerkannt und die Verpflichtung, neue digitale Tinten und Glasuren für die Xaar 1002 Druckköpfe zu entwickeln, wird deutliche Vorteile für den chinesischen Markt bringen."​
Neueste News


News-Archiv