background

Kunden, die eine optimale Maschinenleistung erreichen wollen, können das technische Fachwissen von Xaar in Anspruch nehmen.

20 Februar 2015Categories: Betreuung

​​​​​​​​​​Eine der größten Herausforderungen der Kunden bei ihrer Investition in neue digitale Inkjet-Technologie ist es, zu verstehen, wie ein Bauteil, wie ein neuer Druckkopf, mit ihrem bestehenden Maschinenaufbau interagiert.  Kunden haben nicht immer detailliertes Produktwissen oder Erfahrung in der digitalen Umsetzung, so dass sie uns um Rat und Unterstützung ersuchen, damit wir ihnen helfen, es für sie zum Laufen zu bringen.​

Als Vertriebsingenieur ist es meine Aufgabe als technischer Ansprechpartner ein geeignetes Maß an Support im richtigen Detaillierungsgrad für verschiedene Arten von Personen zu liefern; manchmal kann ich es mit Technikern zu tun haben und ein anderes Mal kann ich mit einer höher gestellten Person sprechen, wie einem Direktor.

In Kontakt treten

Kunden können uns auf eine Vielzahl von Weisen kontaktieren.  Wenn Sie eine schnelle Antwort auf eine Anfrage benötigen, kontaktieren Sie uns gerne über Telefon oder E-Mail.  Und wenn das Problem komplexer ist, kümmern wir uns darum, Kollegen von verschiedenen technischen Abteilungen von Xaar einzubinden, um uns dabei zu helfen, die verschiedenen Sorgen oder Herausforderungen zu lösen, denen der Kunde gegenüber steht.

Welche Art von Support benötigen die Kunden am ehesten?​

Dies hängt davon ab, ob das Unternehmen neu für Xaar oder ein bestehender Kunde ist. Neue Unternehmen rufen uns eher an, da sie ein bestimmtes Ergebnis erreichen wollen und so ein Rat benötigen, welcher Druckkopf am besten verwendet wird, wie Druckköpfe am besten in ihre geplante Maschine integriert werden, oder welche Änderungen am System sie vornehmen müssen.  Andererseits kann ein bestehender Kunde einfach nur wollen, dass wir ihm die technischen Unterschiede unserer Druckkopfreihen erklären (z.B. Sprühvolumen, Auflösung und Geschwindigkeit) und für welche Anwendungen jeder verwendet werden könnte und dessen Vorteile.

Zu den komplexeren und technischen Aspekten kann es gehören, Kunden dabei zu helfen, zu verstehen, wie Xaar-Druckköpfe mit ihren Maschinen interagieren könnten.  Auch wenn wir keine Maschinen entwickeln, verwenden wir unser Wissen und unsere Erfahrung, um vorzuschlagen, wie man das höhere System steuern könnte, um eine maximale Maschinenleistung bei Verwendung unserer Druckköpfe sicherzustellen.

Laufender Support​
Der Support hört nicht bei der Installation auf.  Was Kunden wirklich schätzen ist unsere laufende Verpflichtung, sie regelmäßig zu treffen und laufende Schulungen sowohl vor Ort als auch aus der Ferne anzubieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus unserer Technologie herauszuholen.  

Neu! Xaar Support-Seite

Wir haben erst kürzlich die Support-Seite​​ auf unserer Webseite eingeführt, auf der Besucher jetzt eine Reihe von Schulungsmaterialien herunterladen und mehr über den Support, den wir anbieten, herausfinden können.  Neue und bestehende Kunden können auch auf das Kunden-Extranet von Xaar zugreifen, um spezifische Produktinformationen über alles herauszufinden, was sie benötigen, um loszulegen und ihre Xaar-Ausrüstung am Laufen zu halten.
 
Chris Anscomb, Vertriebsingenieur-Team


Verwandte Posts
Neueste Blog-Posts


Archiv