Etikettierung

Digital-Tintenstrahldruck - Vorteile

  • Mass customisation​: der Digitaldruck bietet eine kostengünstige Lösung, vom Einzelbehälter bis zur Großserie. Markenhersteller haben nun die Möglichkeit, ihre Produkte mit hochwirksamen Werbekampagnen zu personalisieren und an die Verhältnisse vor Ort anzupassen. Der Prozess macht kostengünstige Durchführung von Versuchen mit neuen Produkten möglich und dabei die Anpassung der Produktion, so dass die Kundennachfrage mit einer breiteren Angebotspalette gedeckt werden kann.
  • Kostengünstige Produktion: die Möglichkeit des Wechsels bei laufendem Betrieb zwischen verschiedenen Produkten ohne Mindestbestellmengen heißt, dass die Produktionslinien eine Vielzahl von Lauflängen handhaben können und so eine optimale Produktionsflexibilität gewährleistet ist.
  • Hervorragende Widerstandsfähigkeit des Produkts: UV-Inkjet-Tinten sind abrieb- und chemikalienbeständig. Etiketten bleiben in hervorragendem Zustand, ohne Tintenverschiebung oder Haftverluste durch Kratzen, Reiben oder Wasser- bzw. Chemikalienkontakt. Dadurch ist Inkjet ideal für klare, unauffällige Etiketten für viele Getränke- sowie Gesundheitsprodukte und Kosmetika. Ein Überlackieren ist unnötig. Es fallen somit ein Prozessschritt und die zugehörigen Kosten weg.
Datenblatt herunterladen (englische Fassung)
Finde mehr heraus
Willst du mehr erfahren?

Füllen Sie das Formular für weitere Informationen aus

Digital-Tintenstrahldruck für den Etikettdruck

Etiketten werden für viele verschiedene Anwendungen verwendet. Dazu gehören Produktidentifizierung, Namensschilder, Warn- und Gefahrenhinweise, Verkaufsförderung sowie Aufkleber für Produktdekoration. Sie werden üblicherweise im Rolle-zu-Rolle-Verfahren gedruckt, das eine Kombination von herkömmlichen Druckverfahren wie Flexodruck, Hochdruck, Offsettiefdruck und Siebdruck verwendet.

 

Der besteht ein zunehmender Bedarf an Kleinauflagen und speziellen oder kundenspezifischen Designs. Zudem verlangt der Markt höhere Geschwindigkeiten bei Designänderungen und eine Verringerung der Lagerbestände. Der Digitaldruck ist hervorragend geeignet, um diese Kundenanforderung zu erfüllen. Die Entwicklung von hybriden Drucklösungen wie dem Xaar Druckerschienensystem  bedeutet, dass es für immer mehr Etikettenverarbeiter immer leichter wird, die Digitaltechnik optimal zu nutzen. ​

  • Aufkleber mit Warnhinweisen
  • Aufkleber mit Namen
  • Dekorationsetikette für Produkte
  • Produkt-Identifikationsetikette
  • Werbeetikette
  • Warnaufkleber

Warum Xaar-Technologie?

Industrielle Zuverlässigkeit

Die Druckkopffamilie Xaar 1003 ist für maximale Produktionsverfügbarkeit bei minimalem Bedienereingriff ausgelegt. Das sorgt für hohe Produktionsleistung und frühe Investmentrenditen.

Maximale Produktivität

Xaar-Druckköpfe erzielen zuverlässige und optimale digitale Druckqualität zur Maximierung der Verfügbarkeit und Druckleistung in der Produktion.

Außergewöhnliche Vielseitigkeit

Das Design der Xaar-Druckköpfe erlaubt den Einsatz einer Vielzahl von Flüssigkeiten und bietet unterschiedliche Konfigurationsoptionen. Dazu kommt die Möglichkeit der Ergänzung um Xaar-Systemkomponenten, die für die Xaar-Produktfamilie optimiert wurden und sich deshalb einfach und schnell integrieren lassen.