Anwendungen

Von glänzenden, stark texturierten Keramikteilen bis zu kleinen Elektronikbausteinen mit kompliziertem Druck: digitale Xaar-Tintenstrahl-Druckverfahren haben die Druckprozesse auf unterschiedlichsten Märkten fast auf den Kopf gestellt, z.B. beim Textil- und Grafikdruck, beim 3D-Druck und beim Arbeiten mit Additiven (einschließlich von angrenzenden Fachbereichen, wie z.B, der Biomedizin, für großflächige Displays, und Halbleiterelemente).

Nach dem Anklicken einer nach nachfolgenden Angaben erfahren Sie noch mehr über das von Xaar angebotene Leistungsprogramm.

Finde mehr heraus
Willst du mehr erfahren?

Füllen Sie das Formular für weitere Informationen aus

Andere Anwendungen

Mit unserer Innovationskraft und engagierten Vorreiterrolle können wir neue Märkte erschließen und neue Anwendungen bedienen. Wenn Sie an einer Anwendung interessiert sind, die hier noch nicht a​ufgeführt ist, fragen Sie bitte bei uns an. Wir können Ihnen fast immer mit einer Lösung weiterhelfen. ​